More

    Daddy , youre not my Daddy

    BücherMaking Love in Dangerous TimesDaddy , youre not my Daddy

    Wien ist mit offenem Zoo links erträglich, vor allem wenn man dort ein Romantic Kink Date hat, beim Seehundbrunnen und sich frisch fühlt, noch ohne Viren. Aber den Mind geboostet bekam mit verdammt gutem Foreplay auf Telegram.

    Queer und Quality natürlich, irgendwie ein bisschen ungewöhnlich lange, selbst für den Zaud(b)erer, aber

    Mistress meint

    dann es reicht wirklich und der Bunnygod soll antanzen before das Momentan eine Kontaktsperre verhängt.

    He dud e s und dann sind sie bei den Äffchen, in einem picky secret remember eigentlich noch immer dort, hat schon in den ersten Stunden ein bisschen Kultcharakter, obwohl ihr Vanillepudding nicht so tasty ist wie mein Bier.

    Ein paar Minibabymeerkätzchen oder was das auch sein mag in Cutefaktor One , oder diese Schildkröten, die immer noch da sind zehn Jahre nach dem letzten Mal, später.

    Sie hat sich schon zuvor die Giraffen und Pinguine gesnapt, und sie wird mich noch das Regenwaldhaus kosten, aber dafür trägt sie ab Stunde Drei ein Vibroei und drückt mir wie abgemacht die Fernsteuerung in die Hand.

    Vergisst zu erzählen das das Vibrieren nicht endet wenn man es nicht ausschaltet, irgendwie hatte ich im Radar es würde nur mit meinem Finger on the Button tun was mir der Sinn. Funny Fauxpas. Aber das ist okay, es hat ihr nicht geschadet, wie denn auch, ihr Körper ist ein einziges Soma, noch hat sie mir nicht alle Details ihres Bodyflow erklärt. Was macht die Frau bitte wenn sie frei hat. Aber immerhin hat sie für mich ihre Höhenangst gezähmt.

    Wir schnorren Feuer von Verkleideten. Irgendwo in den Baumkronen.

    Ein ziemlich stilles Mädchen, in den falschen Momenten, ein wenig abgelenkt und kaum da schon wieder fort. Wie eines jener dauerschwebenden Fischlein im Aquariumtunnel. Man renkt sich den Kopf aus beim nach verfolgen, sie sollte eine UPS Sendungsnummer haben, aber das scheitert an ihren Oldschool Technikskills. Sie hat nen digitalen Fotoapperat aus dem letzten Jahrtausend!!!

    Dafür fesselt sie, nicht nur mein Bauchgefühl. Gut zugehört wird mir, was braucht der mittellose Narziss ansonsten. Sie hätte sicher auch die unartig teure Eintrittskarte bezahlt, sie arbeitet schließlich schon länger mit Obdachlosen.

    Würde er nicht seinen daddy, your not my daddy treffen wäre das alles hier ein guter Start ins Jahr. Dachte man damals noch, auch wenn Wuhan schon ein wenig scary war.

    Und ich zeig ihr die Neubaugasse, immer noch hat sie das Ei in sich.

    Sie brütet Flüssigkeiten

    Aber ich sag euch diese Knopfsteuerung ist ja auch ähnlich insane wie Boris Johnson.

    Soviel reden, ihr etwas ausbreiten, fabulieren, villeicht ein bisschen zuviel, dann bei einem Türken den nicht gefundenen Thailänder vergessen, ich hatte einé neue Hose für sie gekauft, eine die sich leicht stretcht, völlig easy ausbeulen lässt, aber das erzähl ich dann doch nicht, ohne die Müllkippe in welcher die Nacht enden wird hätte ich uns das Orient als Finale gegönnt.

    This Content Is Only For Subscribers

    Please subscribe to unlock this content.

    Check out our other content

    Midlife Chang(c)es

    Phantasmagoria

    Life is a Blog

    Amazing Awakening

    Klatsch ab, Traum

    Ideen und Blog Inkubator

    Midlife Chang(c)es

    Phantasmagoria

    Life is a Blog

    Amazing Awakening

    Klatsch ab, Traum

    Ideen und Blog Inkubator

    Midlife Chang(c)es

    Phantasmagoria

    Check out other tags:

    Most Popular Articles